COVID-19 -Impfangebot in unserer Praxis

Terminbuchung jetzt über das Portal ClickDoc möglich.

Die Impfkampange in den Hausarztpraxen in NRW ist gut angelaufen.
In Impfzentren sowie bei Haus- und Fachärzten haben bereits über 52 % der Einwohner in NRW ihre 1.Impfung gegen Covid-19 erhalten.
Bereits 31 % der Einwohner sind vollständig geimpft.

Auch in unserer Praxis haben bereits mehr als 400 Patienten ihre 1.Impfung erhalten.

Das Angebot sich in eine Warteliste eintragen zu können wurde sehr gut angenommen.
Aktuell befinden sich noch über 450 Einträge auf unserer Warteliste.
Wir stellen das Angebot sich in die Warteliste eintragen zu können daher ein, um die bisher eingegangenen Impfwünsche abarbeiten zu können.

Sollten sie sich bereits auf die Warteliste eingetragen haben, so ist dieser Eintrag weiterhin gültig.
Bitte haben Sie Geduld, wir werden uns mit Ihnen in Kontakt setzten sobald wir Ihnen ein Impfangebot machen können.

Ab sofort bieten wir Ihnen jedoch, bei ausreichender Impfstoffkapazität, die Möglichkeit ihren persönlichen Impftermin in unserer Praxis über das Portal "ClickDoc" eigenständig zu buchen.

Auf der Seite von ClickDoc werden Ihenen die verschiedenen zur Verfügung stehenden Impfstoffe sowie die nächsten freien Termine angezeigt. Sollte sich auf dieser Seite eine Fehlermeldung mit dem Text "Etwas ist schiefgelaufen" befinden, so sind aktuell keine Impftermine verfügbar. Neue Impftermin werden jeweils am Wochende eingestellt.

Hier gelangen sie zu unserer ClickDoc Impfseite

Um die Impfungen möglichst zügig durchführen zu können bitten wir Sie den unten stehenden Aufklärungsbogen und die Einwilligungserklärung durchzulesen, auszudrucken und die Bögen am Tag der Impfung ausgefüllt mitzubringen. Bitte notieren sie sich evt. auftretende Fragen damit diese im Vorfeld, z.B. im Rahmen der Terminvereibarung besprochen werden können.

Aufklärungsbogen und Einwilligungs-Erklärung mRNA-Impfstoff Comirnaty® (BioNTech/Pfizer)

Aufklärungsbogen und Einwilligungs-Erklärung Vektor-Impfstoff Vaxzevria® (AstraZeneca) und Jannsen® (Johnson & Johnson)

Stand 18.06.21